Grafschaft Glatz (Schlesien) Neuigkeiten und Wissenswertes aus Schlesien

27.9.2019

Info aus Glatz.

Filed under: Neues aus Schlesien — Horst Ulbrich @ 12:08

Liebe Leser dieser Seite.

Ja es ist wieder einmal auch eine hektische Zeit denn die Termine lassen kaum Zeit zum Schreiben. Deshalb heute nur einige Info.

Meinen Bericht über die Jugendstilhäuser in Glatz haben hoffentlich alle gesehen. Sonst bitte zurückblättern. Dazu auch der Beitrag im Schlesien Journal. Hier der Link, blau machen und nur anklicken.

https://www.youtube.com/watch?v=8og68aTQL6s

Die nächsten Termine sind Samstag 28.9. ein Treffen mit den Freunden der Wanderdohlen aus Deutschland mit Besichtigung des Wittigmuseums wo noch länger die Ausstellung zu sehen ist. Um 14 Uhr dann die deutsche Messe bei den Schwestern der Klarissen in der Straße wo auch unsere Geschäftsstelle ist.

Sonntag dann ein Hilfstransport der Malteser aus Telgte und Montag ein Transport eines privaten Sponsors, Herrn Pollok mit 40 to. Wir benötigen in unserem Zentrallager nötig Pflegebetten für unsere bedürftigen Kranken. Mit dem Rest unterstützen wir das Krankenhaus, Kinder-und Altenheime.

Am 3.10, Tag der deutschen Einheit, ein Empfang beim Generalkonsul in Breslau und Donnerstag der 10.10. zum Herbstfest des DFK Breslau. Ja und so geht es weiter…..

Wichtige Arbeiten gehen leider nicht voran, wie die Restaurierung der Gräber der Bergleute in Neuode. Drei Steinmetze wollten den Auftrg nicht übernehmen, bzw. waren zu teuer. Der Vierte mit moderatem Kostenvoranschlag meldet sich nun nicht mehr. Ich befürchte eine Verschiebung in das nächste Frühjahr. Zur erneuten Einweihung würden polnische Bergmänner und deutsche Kumpel aus Dresden, sogar mit Bergmannskapelle teilnehmen. Nur der Start der Renovierung kommt nicht voran. Ich gebe mir die größte Mühe.

Das Wittigmuseum ist innen fast komplett renoviert und wir haben es gerade zum Wittig Symposium geschafft. Dort ist nun auch eine Ausstellung über Geschichte Neurode, noch bis Jahresende.

Ein Oktoberfest wird es dieses Jahr nicht geben, unser Budget ist dazu nicht mehr ausreichend und der deutsche Lyrikwettbewerb der Schulen hat Vorrang. Teilnahme im letzten Jahr 26 Schulen mit 51 Kandidaten die teilweise sehr gut vorgetragen haben.

Ja und dann ist es schon Zeit für die Planung der Weihnachtsfest in Glatz, in unserer Ortsgruppe DFK Kudowa und die Nikolausfeier der Jugend.

Eine kurze Information, die Rechenschaftsberichte für die Mitglieder des DFK und des Freundeskreises Wittighaus später per Post.

Grüße aus Glatz

Horst Ulbrich

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

Powered by WordPress