Grafschaft Glatz (Schlesien) Neuigkeiten und Wissenswertes aus Schlesien

1.10.2012

Erste gemeinsame Konferenz der sozial orientierten Organisationen in Glatz.

Filed under: Allgemein — Horst Ulbrich @ 17:32

 neu-002.JPG  Die Vorsitzenden der verschiedenen Verbände und Organisationen.   Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Es trafen sich am 01.10.2012  mit dem Deutschen Freundschaftskreis, die Glatzer Gesellschaft der MS Kranken, der Verein der Blinden und Sehgeschädigten, das Rote Kreuz in Glatz, die Hilfsorganisation Bruder Albert und die Gesellschaft der Behinderten. Die Konferenz fand im Haus der Sozialhilfe statt.

Konsens der Aussprache war, in Zukunft gemeinschaftlich zu arbeiten, um die Effizienz der Hilfe für Bedürftige und Kranke zu erhöhen. Geplant ist eine gemeinschaftliche Sozialapotheke, die wöchentlich für Stunden mit Fachpersonal  besetzt wird um Bedürftigen mit wenig Einkommen wichtige Medikamente kostenlos zur Verfügung zu stellen. So werden in Zukunft auch die Lieferungen des Malteser Hilfsdienstes noch gezielter an den Personenkreis ausgegeben, die es am Nötigsten haben.  Die Hilfsorganisation Bruder Albert hat ihre Räume im Haus der Sozialhilfe und kann die Aufgabe übernehmen.

Der DFK Glatz wird mit der Unterstützung der Malteser aus Telgte weiterhin für das Equipment Mobilität sorgen und das Lager von Gehhilfen über Rollstühle bis hin zu  Pflegebetten unterhalten, außerdem auch mit Pflegeartikeln und Pampers helfen, soweit das möglich ist. Es wurden monatliche Kontakte vereinbart, um die gegenseitige Unterstützung zu gewährleisten. Das war ein erster Schritt der Zusammenarbeit zwischen deutschen und polnischen sozialen Einrichtungen, zum Wohle derer die mit wichtigen Medikamenten und Hilfsmitteln versorgt werden müssen.

Die nächste Zusammenkunft ist am 5. November im Haus der Sozialhilfe.

Bericht

Horst Ulbrich

1 Kommentar »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

Powered by WordPress